preloader logo

5 Gründe zum Freediving nach Mallorca zu kommen

5 Gründe zum Freediving nach Mallorca zu kommen


In unseren sieben Weltmeeren kann man unzählige wunderschöne Inseln finden die hervorragende Unterwasserspielplätze für Freediving bieten.Warum also, aus all diesen Orten, Mallorca aussuchen für das nächste Freediving Abenteuer? Wir haben fünf gute Gründe dafür für dich:   


1. Faszinierende Unterwasserlandschaften

Die Gewässer um Mallorca bieten spektakuläre Landschaften mit vielen Tunneln, Höhlen, Räumen, Bögen und Durchgängen die nur darauf warten, ausgekundschaftet zu werden. Du findest steil abfallende Klippen wo das Tramuntana Gebirge ins Meer abfällt genauso wie sanft abfallende Rampen mit großen und kleinen Felsbrocken und flachen Meeresgrund in verschiedenen Tiefen, der mit Sand oder Pflanzenbewuchs bedeckt ist.

Während einige der Tauchspots am besten per Boot zugänglich sind lassen sich viele interessante Orte auch sehr gut von Land aus erreichen, nämlich von einigen von Mallorcas unzähligen Buchten und Stränden aus.


2. 
Begegne der Tier- und Pflanzenwelt des Mittelmeers

Im Mittelmeer wimmelt es nur so von Leben. Je nach Saison kann man zahlreiche verschiedenen Arten von Meerestiere antreffen, so wie Oktopus, Barrakudaschwärme, Hummer, Moränen, Seepferdchen, farbenfrohe Meeresschnecken, verschiedene Rochen und Thunfische. Die meisten Lebewesen halten sich in moderaten Tiefen aus und sind daher leicht zu finden und einfach zu beobachten. Ohne die Blasen der Ausatemluft, die unsere Freunde die Gerätetaucher ausatmen, ist es uns möglich, den Tieren ganz besonders nahe zu kommen. Außer all den faszinierenden Meerestieren findet man auch weite Felder von Posidonia Oceanica, eine Meerespflanze, die zur Familie der Seegräser gehört und die Grundlage des Ökosystems im Mittelmeer darstellt. Komm mit und fliege über die wunderschönen Seegrasfelder, die Lunge des Mittelmeers, mit uns!


3. Glasklares, ruhiges Wasser

Die Tauchbedingungen um Mallorca herum sind hervorragend. Eine ruhige Wasseroberfläche mit wenig Wellen und Wasserbewegungen während der meisten Zeit des Jahres führen dazu, dass Sichtweiten von bis zu 30m üblich sind. Die Abwesenheit von starken Strömungen großen Unterschieden zwischen Ebbe und Flut machen die Bucht von Pollenca zu einem sicheren und leicht zugänglichen Ort für Freediving. Die Wassertemeratur ist im Frühjahr und im Herbst gemäßigt und kann in den Sommermonaten sogar fast tropisch werden. Wie im Mittelmeer typisch hat das Wasser eine leuchtend blaue Farbe die faszinierende Szenerien entstehen lässt. Es wirkt fast wie in einem Traum wenn das Sonnenlicht ins Wasser fällt und die Farben leuchten lässt.

4. Die Annehmlichkeiten Südeuropas

Mallorca ist sehr gut erreichbar ob per Flugzeug oder Fähre und von den meisten Europäischen Ländern nur eine kurze Reise entfernt. Besonders in Zeiten, in denen internationale Reisen etwas schwieriger sind ist Mallorca eine wunderbare Option um Abenteuer und einzigartige Erfahrungen mit Komfort und Sicherheit zu kombinieren. Außerhalb des Wassers bietet Mallorca all die Annehmlichkeiten der Kultur und des Lebensstils der balearischen Inseln und was es leicht macht, die Zeit zwischen den Tauchgängen ebenfalls zu genießen.

5. Das Tramuntana Diving Center im Port Blue Club Pollentia Resort & Spa

Unser Tauchcenter im Club Pollentia Resort & Spa bietet dir jetzt die Möglichkeit, ein Freediving Paket mit Unterkunft zu buchen. Besuche jetzt das wunderschöne 4* Hotel, das zwischen Port de Pollensa und der Altstadt von Alcudia gelegen ist, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt. Nutze die Möglichkeit, unsere Einrichtung und den Pool in diesem beeindruckenden Resort zu nutzen um deine ersten Schritte im Freediving zu gehen oder deine Fähigkeiten noch zu verbessern. Trainiere dynamisches Freediving im Pool in unmittelbarer Nähe zu deinem Zimmer, komme mit uns aufs Boot für eine unserer täglichen Ausfahrten oder buche jede Art von Kombipackung, die für dich am Besten ist!
Wenn du gerade nicht im Wasser bist kannst du am Pool entspannen, Stand up Paddel oder Kitesurfing ausprobieren, die hübschen Altstädte von Port de Pollensa oder Alcudia besuchen, wo du die lokale Küche und Märkte für Kunsthandwerk entdecken kannst oder mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Kajak die beeindruckenden Landschaften der Insel erkunden. Dieses kleine Stück Paradies das in der nördlichen Ecke der Insel versteckt ist hat so viel zu bieten, dass wir uns sicher du, du wirst begeistert sein!

Compartir en

Verwandte Beiträge

Möchtest du als Taucher arbeiten? Werden Sie mit Tramuntana professionell!

Do you love to dive? Would you like to work in the area you are passionate about? Then become a p...

Siehe mehr
Das Mittelmeer. Der versteckte große Schatz.

We like the Mediterranean lifestyle. Its gastronomy, its tempe...

Siehe mehr

Wir verwenden „Google Analytics“-Cookies, um unsere Dienste und Website-Aktivitäten zu analysieren, um deren Inhalt zu verbessern. Um Cookies zu akzeptieren, klicken Sie auf "Akzeptieren". Um sie abzulehnen, klicken Sie auf "Schließen". Um weitere Informationen zu erhalten oder Ihre Einstellungen zu konfigurieren, klicken Sie auf "Konfigurieren"..

Akzeptieren Schließen Konfigurieren